Öffnungszeiten

Hochseilgarten Parcours

88 Stationen mit über 800 Meter Kletterstrecke und 800 Meter Flying Fox Parcours.

Der größte Abenteuerpark mit Hochseilgarten der Kitzbüheler Alpen in St. Johann in Tirol ermöglicht ein spannendes Erlebnis für die ganze Familie, dem Club, der Schule oder Firma zum günstigen Preis.

Nach der Ausrüstungsausgabe, einer ausführlichen Einschulung und Absolvierung eines Probeparcours können Sie selbständig den Park entdecken. Unser spezielles Sicherungssystem gewährleistet eine durchgehende Sicherung und leichtverständliche Piktogramme zeigen Ihnen den Weg.

Der HORNPARK Kletterwald St. Johann in Tirol besteht aus 8 verschiedenen Parcours mit 85 verschiedenen Elementen und beinhaltet 14 Flying Fox-Seilrutschen, davon eine mit 210 Meter über den Bergsee. Der Hochseilgarten führt Sie in Höhen von 2 bis 21 Metern, erfordern ein klettern, balancieren, rutschen und hanteln über die unterschiedlichsten Seil- und Brückenkonstruktionen.

Kinder unter 14 Jahren benötigen die Aufsicht durch eine erwachsene Begleitperson. Pro 3 Kinder eine erwachsene kletternde Begleitperson. Die Helmpflicht gilt auch für die mitkletternden Aufsichtspersonen.


Folgende Parcours/Schwierigkeitsgrade
stehen im Hochseilgarten zur Auswahl:

Mini Parcours

Mini-Parcours

Der Parcours für die Kleinen

Schwierigkeit: sehr leicht
 

Trainings Parcours

Trainings-Parcours

Lernen der Sicherungstechnik

Schwierigkeit: sehr leicht
 

Gelber Parcours

Gelber-Parcours

Familien & Gruppen

Schwierigkeit: leicht
 

Grüner Parcours

Gruener-Parcours

Einstiegsparcours

Schwierigkeit: leicht
 

Blauer Parcours

Blauer-Parcours

Parcours für die zweite Stufe

Schwierigkeit: mittel
 

Roter Parcours

Roter-Parcours

Parcours für Fortgeschrittene

Schwierigkeit: schwer
 

Rot 2 Parcours

Rot-2-Parcours

Parcours für Fortgeschrittene

Schwierigkeit: schwer
 

Flying Fox

Flying-Fox

Flying-Fox-Parcours

Schwierigkeit: mittel