Öffnungszeiten

Wird der Hornpark bei Regenwetter geschlossen?

Nein, wir klettern auch bei Regen. Sie sollten in diesem Fall gutes Regenzeug, d.h. Jacke und Hose mitbringen. Der Vorteil: Es ist an Regentagen meist viel ruhiger in der Anlage und Sie haben sehr viel Platz zum Klettern. Auch die Trainer haben dann mehr Zeit für einzelne Besucher. Bei Gewitter und Sturm Gefahr wird der Kletterwald vorübergehend oder allerdings auch bei langer anhaltende Gefahr ganz geschlossen.(Keine Geld Rückgabe)

 

Zurück